PHP-Consulting.de

Über PHP und Consulting

PHP-Fehlermeldungen klickbar machen

Durch einen Trick habe ich mir ermöglicht PHP-Fehler über einen Klick direkt im Code in der richtigen Zeile anzuspringen. Das funktionieren ist allerdings von den Möglichkeiten des Editors abhängig.Folgendes habe ich dafür in meine  httpd.conf des Apache geschrieben:
php_value error_prepend_string "<div style="cursor:pointer;" onClick="bs = this.getElementsByTagName( 'b'); url = 'txmt://open/?url=file://' + bs[1].firstChild.data + '&line=' + bs[2].firstChild.data; window.location.href = url;">"
php_value error_append_string "</div>"

Das Resultat ist eine grafisch  gleich gebliebene Fehlermeldung, die  bei einem Klick eine spezielle URL zusammen setzt die Pfad und Zeile der Fehlerursache enthält und diese aufruft. Der Browser oder das System übergibt diese an den Editor der dann die Datei an der richtigen Stelle öffnet.

Wie man sieht eine gute Mischung aus:

Kritisch sind die beiden letzten Punkte. Die Schemabehandlung lässt sich wohl noch in vielen(?) Browsern einstellen, Editoren die aber auch ein entsprechendes Schema unterstützen sind mir sonst keine bekannt. Hinweise nehme ich gerne entgegen. Vielleicht gibt es ja auch noch ganz andere ähnliche Möglichkeiten?

One Response to “PHP-Fehlermeldungen klickbar machen”

  1. Andy says:

    interessant, find ich gut =) Ich werde deine Vorgehensweise mal ausprobieren.

    Beste Grüße

Leave a Reply to Andy